Bücher: FOTOGRAFIE

 

Bernd Rokahr und Rolf Nobel (Hrsg.)

Hannover

Bilder einer unterschätzten Stadt

"Hannover - Bilder einer unterschätzten Stadt" entstand im Rahmen eines Reisefotografie-Projektes von Prof. Rolf Nobel im Studiengang Fotojournalismus und Dokumentarfotografie an der Hochschule Hannover. Die Fotografinnen und Fotografen des Buches sind: Camilla Ackermann, Charlotte Behr, Volker Crone, Frederik Ferschke, Nanna Heitmann, Patrick Labitzke, Claudia Levetzow, Rolf Nobel, Jan Regnery, Patrick Slesiona, Ole Spata, Torsten Spinti, Janek Stroisch, Mirja Thiel, Jonas Völpel, Philipp von Ditfurth, Ole Witt. Der Einführungstext "Hannover ist..." wurde von Lisa Rokahr geschrieben.

Hardcover, Leinen mit Schutzumschlag, 29,5 cm x 26 cm, 156 Seiten mit 102 Abbildungen

ISBN: 978-3-943915-31-0    Preis: 29,90 Euro

 
 

Emanuel Hübner

Olympia in Berlin

Amateurfotografen sehen die Olympischen Spiele 1936

Der private Blick auf die Olympischen Spiele in Berlin. Amateuraufnahmen zeigen unzensiert, wie Olympiatouristen das Ereignis erlebten und für die persönliche Erinnerung im Foto festgehalten haben. Nur zufällig mit auf das Bild gekommene, mutmaßliche Nebensächlichkeiten und Details treten in den Vordergrund und dokumentieren die damalige Lebenswelt.Ergänzt werden die Fotos durch ausführliche Texte über Planung und Durchführung der Spiele sowie Berichte von Zeitzeugen. 2. Auflage.

Hardcover, 20 cm x 23 cm, 216 Seiten mit ca. 290 Abbildungen

ISBN: 978-3-943915-29-7     Preis: 24,90 Euro

 
 

Friedemann Beyer

Die Ufa

Ein Film-Universum

Meisterwerke der Filmkunst, Glamour und Propaganda:Die Ufa steht für eine beispiellos produktive Ära filmischen Schaffens in der ersten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts. Mit ihren Filmen und Stars hat die Ufa die Kino- und Bewusstseinskultur in Deutschland und weit darüber hinaus geprägt. Jenseits ihrer künstlerischen Qualität sind Ufa- Produktionen ein Kaleidoskop deutscher Zeitgeschichte. Das Buch wirft einen Blick hinter die Kulissen des legendären Studios und enthält viele unveröffentlichte Fotos.

Hardcover, 22 cm x 27 cm, 172 Seiten mit ca. 200 Abbildungen

ISBN: 978-3-943915-15-0       Preis: 29,90 Euro

 
 

Alfred Büllesbach und Horst-Dieter Görg

Fotografie bei HANOMAG

Menschen & Maschinen in Hannover-Linden

Die Hannoversche Maschinenbau AG (HANOMAG) gehörte mehr als 150 Jahre zu den führenden Lokomotiv- und Fahrzeugherstellern in Deutschland. Bei HANOMAG wurde nicht nur produziert - sondern auch fotografiert. Erstmalig gibt das vorliegende Buch Einblicke in die Industriefotografie der HANOMAG. Die Fotos erinnern nicht nur an den ehemals größten Industriebetrieb Hannovers, denn ob Lokomotiven-, Baumaschinen-, Pkw-, Lkw- und Schlepper-Herstellung oder Bau von Kanonen: in der Geschichte der HANOMAG spiegelt sich immer auch deutsche Geschichte wider.

Hardcover, 27 cm x 22 cm, 96 Seiten mit ca. 100 Abbildungen,

ISBN: 978-3-943915-20-4    Preis 19,90 Euro

 
 

Landmarker

Mit der Kamera in Istanbul

Bildband und Fotoreiseführer

MIT DER KAMERA IN ISTANBUL ist mehr als nur ein Reisebildband über die Megastadt am Bosporus. Die Autoren der Fotografengruppe LANDMARKER möchten mit diesem Buch Fotografen jeglicher Couleur Inspirationen für die eigenen Bilder liefern. Mit wertvollen Hinweisen auf interessante Orte und spannende Motive und technischen Tipps, die zum besseren Bild führen. »Mit der Kamera in: Istanbul« soll allen Lust auf die Stadt machen, die eine Reise nach Istanbul planen und für jene, die wieder zu Hause sind, die Erinnerung an erlebnisreiche Tage in Istanbul bewahren. 

Flexibles Hardcover, 20,0 cm x 23,0 cm, 128 Seiten mit 94 Farbabbildungen

ISBN: 978-3-943915-18-1     Preis: 24,80 Euro
 
 

Prof. Dr. Rolf Hüper und

Verein zur Förderung der Fotografie in Hannover e.V.

Vom Aufhören und Weitermachen

Rolf Nobel und Studierende des Studiengangs Fotojournalismus und

Dokumentarfotografie

Seit einigen Jahren liegt die Fotoreportage wieder voll im Trend. Wie kaum ein anderer prägte Rolf Nobel eine Generation junger, erfolgreicher Fotoreporter. Der von ihm begründete Studiengang für Fotojournalismus und Dokumentarfotografie in Hannover gehört zu den einflussreichsten seiner Art. Erstmalig zeigt das vorliegende Buch die besten Reportagen von Rolf Nobel zusammen mit von ihm ausgewählten Arbeiten seiner Studenten. Ausführliches Interview mit Prof. Rolf Nobel geführt von Jochen Stöckmann. Vorwort von Prof. Lars Bauernschmitt.

Softcover, 29 cm x 19 cm,120 Seiten mit ca. 105 Abbildungen

ISBN: 978-3-943915-28-0    Preis: 18 Euro

 
 

Mehr Bücher aus unserem Verlagsprogramm:

zu den Themen Geschichte | Rheinland | Kunstgeschichte